Acoustic Steel

Eines der Geheimnisse unserer Soundqualität liegt in den speziellen Materialien. So verwenden wir einen hitzebehandelten Stahl. Das sorgt für eine besonders hohe Dichte, die eine extrem kontinuierliche Klangresonanz ermöglicht.

Unsere klangreine Akustikkammer wird aus einen Spezialmaterial gefertigt, das wir Acoustic Steel™ nennen.

Atomic Floyd® AcousticSteel™ ist ein im Spritzgießverfahren geformter Stahl, der zuvor zehn Stunden lang bei 1.300° C hitzebehandelt wurde. Durch die so entstehende höhere Dichte lässt sich die Wandstärke reduzieren. Das heißt, wir erhalten die größtmögliche Akustikkammer und damit echte Weltklasse-Soundqualität.

Atomic Floyd® Titanium2™ ist eine intelligente Alu-Legierung mit superelastischen Eigenschaften. Sie ist dehnbar, behält dabei aber dauerhaft ihre ursprüngliche Form.